Home TRZ Transfermaschinen Innengewindeschneider

PostHeaderIcon Innengewindeschneider TRZ TRANSFER

TRZ Transfermaschinen - Innengewindeschneider

Da diese Maschinen direkt von TRZ TRANSFER konzipiert und gebaut werden, bieten sie gehobene Leistungen zur optimalen, kompromisslosen und stets leistungsfähigen Verarbeitung von Werkstoffen wie Messing, Bronze, Aluminium, Stahllegierungen, Edelstahl usw..

Sie werden aus einem Spharogussblock hergestellt und anschließend mit Prazisions-CNC-Maschinen bearbeitet; alle Passteile sind geschliffen, wahrend die Gleitteile fur die Dichtungen geschliffen und gelappt sind!

Die verschiedenen Maschinenausfuhrungen werden mit acht Schrauben hinten und einer entsprechend ausgelegten Nutmutter vorne am Unterbau befestigt. Dadurch sind eine optimale Lebensdauer der Lager, eine  äußerst robuste Konstruktion bei erschwerten Bearbeitungsvorgangen, vollige Vibrationsfreiheit und damit eine konstante Wiederholbarkeit bei engsten Maßtoleranzen sowie eine optimale Werkzeugdauer gewährleistet.

TRZ Transfermaschinen - Innengewindeschneider

Erhältlich  in der Ausführung mit hydraulischem Bewegungsablauf (SPS Siemens) oder mit Kugelumlaufspindel (CNC Fanuc). Sie werden in 6 verschiedenen Großen angeboten, die je nach Anschlussart der Werkzeugaufnahme (ISO 30/40/50 oder HSK 40/63/100) und Arbeitshub (von 110 bis 175mm) variieren und Leistungen von 4 bis sogar 17,5 kW aufweisen.

Frei programmierbare Spindeldrehzahlen von 300 bis 6.000 min -1 mit der Möglichkeit, bei jeder beliebigen Drehzahl über maximale Leistung zu verfugen. Dank elektromechanische oder elektronischer Wechseleinrichtungen sowie Elektrospindeln mit bis zu 18.000 min -1 bieten sie stets optimal und kompromisslos die „richtige Losung“ fur die unterschiedlichsten, produktionstechnischen Anforderungen.

Mechanische oder hydraulische Werkzeugschnellwechselsysteme von TRZ TRANSFER mit oder ohne Kuhldurchlauf durch die Spindel bieten schließlich die Möglichkeit, die Rustzeiten zu minimieren und die Werkzeuge daher optimal auszunutzen.

 


Credits